Willkommen bei EQUIverde
Folgen Sie uns bei Facebook

Herzlich willkommen bei Equiverde!

Wir freuen uns, Ihnen das pferdegestützte Coaching vorstellen zu dürfen. 

Was genau ist pferdegestütztes Coaching und was macht es zu anderen Coaching-Methoden so besonders und einzigartig? Wo liegt der besondere Gewinn und die möglichen Vorteile für Sie selbst oder für Ihre Mitarbeiter? 

Das und mehr werden wir auf den folgenden Seiten erklären. Wenn auch Sie sich angesprochen fühlen, das pferdegestützte Coaching einfach mal unverbindlich auszuprobieren, so bieten wir hierfür spezielle Schnuppercoachings an. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Aber zurück zur Methode des pferdegestützten Coaching. Wie und warum funktioniert das? 

Pferde kommunizieren als Fluchttiere hauptsächlich mittels ihrer Körpersprache. Das macht sie zu regelrechten Meistern des Beobachters und des Wahrnehmens. Auch uns Menschen können sie sehr genau lesen und einschätzen.

Sie nehmen unsere Stärken wie auch unsere Schwächen gleichermaßen wahr und machen diese durch ihre unmittelbare Reaktion auch nach Außen hin deutlich sichtbar. Daher ist das pferdegestützte Coaching eine sehr schnelle, zielgerichtete Methode, in der der Coachee durch das persönliche Erfahren und Wahrnehmen innerhalb kurzer Zeit sehr gute und vor allem nachhaltige Ergebnisse erzielt, die er sofort im beruflichen und privaten Alltag umsetzen kann.

Mehr

 

Aktuelles

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr gleich 4 Seminartermine in der wunderschönen Eifel anbieten dürfen...... MEHR

"Konflikte brauchen nicht zwingend einen Konsens, 
aber immer einen Dialog."

(Helmut Glaßl)

Ihre Vorteile kurz erklärt
Warum ausgerechnet
pferdegestütztes Coaching?
Unsere Zielgruppe
Für wen eignet sich
pferdegestütztes Coaching?
Organisatorisches
Wie ist der Ablauf und
was kostet ein Coaching?

Unser Anliegen - 

Ihr Gewinn

Seit vielen Jahren schon beschäftige ich mich mit dem Umgang mit Konflikten. Denn Konflikten begegne ich in meinem beruflichen Alltag nur allzu oft. Zum einen in meiner Funktion als Planerin und Bauleiterin. Hier erlebe ich, dass Bauprojekte nur sehr selten reibungslos abgewickelt werden und Störungen aller Art häufiger an der Tagesordnung sind als man vermuten würde. Zum anderen aber erlebe ich Konflikte, wenn auch in einem ganz anderen Maße, in meiner Funktion als Sachverständige. Als Sachverständige wird man häufig erst dann beauftragt, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist und jegliche wohlwollende Kommunikation bereits zum Erliegen kam.

In den meisten Fällen geht es dann in erster Linie um Schuldzuweisungen und gar nicht darum, echte Lösungen zu finden, die für alle Beteiligten eine Verbesserung oder gar eine Win-Win-Situation bringen würden. Landet die Sache dann vor Gericht, gibt es auch hier in seltesten Fällen eine zufriedenstellende und nachhaltig klärende Entscheidung. 

Für mich als Sachverständige und Mediatorin entspricht das oftmals nicht meinem Verständnis eines respektvollen, wertschätzenden und vor allem gewinnbringenden Umgangs. Irgendwann kam mir die Idee, dass das auch anders gehen muss und wurde beim pferdegestützten Coaching fündig.

Mit dem pferdegestützten Coaching haben wir nämlich dafür eine sehr wirkungsvolle Methode. Zum einen kann man mit den Pferden als Lehrmeister wunderbar etwas über die Entstehung und die Ursache von Konflikten lernen. Zum anderen aber lernt man sich selbst viel besser kennen. Denn das Pferd zeigt ganz klar auf, wie jeder Einzelne in belastenden Stress- und Konfliktsituationen reagiert.

Im Coaching zeigt sich aber auch, wie man Konflikte zukünftig so austragen kann, dass man sie nicht mehr als Hindernis, sondern als Chance und Gewinn betrachten kann. In der wertschätzenden und gewaltfreien Kommunikation sehe ich einen ganz wesentlichen Baustein zum Umgang mit Konflikten, weshalb hierauf bei den Coachings sehr viel Wert gelegt wird.

Denn gelungene Kommunikation ist keine Frage der Technik, sondern der inneren Haltung.

 

Gemeinsam für Sie da

Das Team Equiverde

Christine Andres

Chupa Chups

Baquira

Larissa Andres